Homepage > Wanderempfehlungen > Der Lutherweg in Sachsen-Anhalt

Der Lutherweg in Sachsen-Anhalt

Blick zum Schloss Bernburg an der Saale

Der Lutherweg in Sachsen-Anhalt

"Geh, denn es ist gut für dich."

Es ist eine Geschichte, die jeder kennt: Am 31. Oktober 1517 veröffentlicht Martin Luther seine 95 Thesen an der Tür der Schlosskirche Wittenberg im heutigen Sachsen-Anhalt. Er hinterfragt das damalige System der katholischen Kirche und stößt eine globale Reformation an. Martin Luther wird zu dem wohl bekanntesten Theologen der Welt.

Luther sagte über das Pilgern:

"Zu der Zeit, das das Evangelium anging, saßen die Apostel und ihre Jünger nicht also auf Schlössern, Stiften und Klöstern, und marterten die Leute mit Briefen und Geboten zu sich, wie jetzt die Bischofsgötzen tun; sondern zogen um in die Länder als die Pilgrim, und hatten weder Haus, noch Hof, weder Raum, noch Stätte, weder Küche, noch Keller."

Martin Luther, Fastenpostille 1525

Wo Reformationsgeschichte geschrieben wurde

Blick vom Markt aus auf die Stadt- und Pfarrkirche
St. Marien in Lutherstadt Wittenberg
– ein UNESCO-Welterbe

Nachspüren kann man den Wegen Martin Luthers und der Geschichte der Reformation auf dem Lutherweg, den es in sieben Bundesländern gibt. Der Lutherweg in Sachsen-Anhalt ist der Ursprung und Impulsgeber. Auf über 460 km führt der Pilgerweg inzwischen auf einem Rundweg Lutherstadt Wittenberg bis Mansfeld Lutherstadt und von Zerbst bis Magdeburg. Er passiert wichtige Lebensstationen Martin Luthers, führt zu Kirchen und wichtigen Schauplätzen der Reformation.

Als kulturelles Zentrum ist unter anderem die Lutherstadt Wittenberg hervorzuheben, in der Martin Luther 40 Jahre lang lebte und arbeitete. In den historischen Gassen fühlt man sich zurückversetzt in die frühe Neuzeit. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist die im Jahr 1506 errichtete Schlosskirche. Auch heute noch können Besucher dort die 95 Thesen Martin Luthers lesen. Sie sind, in schwere Bronze gegossen, am Portal der Wittenberger Schlosskirche zu besichtigen. Eine weitere wichtige Station im Leben Luthers ist Eisleben. Im Jahr 1483 wurde er dort geboren, im Jahr 1546 starb er dort – sowohl das Geburtshaus als auch sein Sterbehaus sind heute öffentlich.

Pilgern und Wandern auf den Spuren Luthers und der Reformation. Erholung in der Natur. Innere Einkehr auf dem Lutherweg.

Neben kulturgeschichtlichen und historischen Höhepunkten sind es auch einmalige Landschaften, die begeistern. Wasserwege, Flüsse und Seen, die Sachsen-Anhalt wie ein "Blaues Band" durchziehen, begleiten den Wanderer auf seinem Weg, bunt blühende Parks sowie Schloss- und Klostergärten sorgen für Entspannung und Ruhe. Eine Wanderung auf dem Lutherweg ist ein besonderes Erlebnis – und zwar nicht nur für Pilger.


Kartenmaterial und Info: www.lutherweg.de

 

 

Annabelle Gummersbach

Fotos: Deutsche Lutherweg-Gesellschaft e.V., Karin Böhme freistil

 

 

Annabelle Gummersbach

Fotos: Deutsche Lutherweg-Gesellschaft e.V., Karin Böhme freistil

Dein Kommentar:

Erschienen in

Ausgabe 205
205 (Winter 2019/2020)


Bestellen Sie diese Ausgabe des Wandermagazins in unserem Shop

JETZT KAUFEN →

Deutschlands Schönste
Wanderwege - Wahl

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien Touren (Tagestouren) und Routen (Weitwanderwege). An dieser Stelle können Sie bis zum 30.06.2018 Ihre Stimme für die Ihrer Meinung nach schönste Tagestour und den schönsten Weitwanderweg unter den nominierten Wegen abgeben.

Jetzt mitmachen und gewinnen
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen
9 17 9 21 18 2 16 7 9 9 17 18 2

Deutschland

  • Baden-Württemberg
  • Nordrhein-Westfalen
  • Bayern
  • Rheinland-Pfalz
  • Berlin/Brandenburg
  • Saarland
  • Bremen
  • Sachsen
  • Hamburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Hessen
  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Niedersachsen
Alle Bundesländer Anzeigen

Weitere Länder

  • Albanien
  • Asien
  • Belgien
  • Dänemark mit Grönland
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Holland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Nepal
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal
  • Republik Serbien
  • Rumänien
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südamerika
  • Taiwan
  • Tschechien
  • Zypern

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Ausgabe 205

205 (Winter 2019/2020)

Ausgabe 205.1

Special: "Deutschlands Schönste Wanderwege 2020"

Ausgabe 204

204 (Herbst 2019)

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement

  • Mini-Abonnement
  • Jahres-Abonnement
  • Geschenk-Abonnement
Jetzt bestellen

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern.

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Ihnen brandheiße und originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Ihren persönlichen Wandermagazin-Newsletter können Sie jederzeit mit einem Klick abbestellen!